Ihre Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie im Remstal
Ihre Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie im Remstal

   

Preise für Beratungen und Therapien

Einzelberatung und Einzeltherapie

60/90/120 Minuten je nach Absprache: zwischen 70 € und 100 € 

 

Hypnosetherapie

60 Minuten 100 €

 

Kinder bis 18 Jahre

50 Minuten: 50 €

 

Soziale Gruppen

Kinder von 6 bis 14 Jahre (Gruppensetting)

4 Sitzungen zu je 50 Minuten: 180 €

 

Rauchfrei mit dem 3-Phasen-Modell

3 Einzelsitzungen zu je 60 Minuten: 285 € 

CD individuelle Rauchfrei Suggestion: 150 €

 

Selbsthilfegruppen (14-tägig)

Gruppensitzungen zu je 90 Minuten:
Die Kosten liegen zwischen 40 € und 90 € und sind je nach Gruppengröße variabel

  • Endlich frei von der Sucht
  • Vital und Gesund in die Zukunft (z.B. nach schwerer Krankheit)
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Trauerbewältigung

 

Kostenübernahme

Gesetzliche Krankenkassen

Von gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten für diese Form der Psychotherapie und Hypnosetherapie in der Regel nicht übernommen - dies ist kein Bestandteil der gesetzlichen Kassenleistungen. In Ausnahmefällen können die Kosten jedoch auch durch gesetzliche Krankenkassen übernommen werden (weitere Ausführungen unten *).

 

Private Krankenversicherungsunternehmen

Abhängig vom individuellen Versicherungsschutz können die Kosten von privaten Krankenversicherungsunternehmen ganz oder teilweise übernommen werden.

 

 

*  Die Möglichkeit einer Kostenerstattung durch gesetzliche Krankenkassen bei Unterversorgung

Falls Sie einen Therapieplatz in Ihrer Nähe erst nach einer mehrmonatigen Wartezeit finden würden, können Sie von Ihrer Krankenkasse verlangen, dass sie die Kosten der Behandlung durch einen privaten psychologischen Behandler (ohne Kassenzulassung) übernimmt. Dieser Behandler muss selbstverständlich über eine Berufszulassung und die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde verfügen. In diesem Fall müssen Sie unbedingt vor Beginn der Behandlung einen Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse stellen. Die Therapie darf in diesem Fall erst dann aufgenommen werden, wenn die Kasse dem Antrag stattgegeben hat. Wird die Therapie auf dieser Abrechnungsgrundlage durchgeführt, erhalten Sie als Patient eine Rechnung, die sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Krankenkasse erstattet den Rechnungsbetrag ganz oder teilweise in Abhängigkeit der Gebührensätze.

 

Wichtig: Mit Ihrem Antrag bei der Krankenkasse müssen Sie nachweisen, dass Sie bei keinem Therapeuten mit Kassenzulassung innerhalb einer zumutbaren Wartezeit und/oder in einer örtlich angemessenen Entfernung einen Therapieplatz bekommen können.
Machen Sie sich deshalb Notizen über Ihre Anrufe bei den verschiedenen Vertragsbehandlern (Datum, Uhrzeit, Ergebnis) und fügen Sie diese Angaben Ihrem Antrag auf Kostenerstattung bei.

Kontakt und Sprechzeiten

Persönliche Termine nach
vorheriger Vereinbarung unter:

0 71 51 - 945 21 07 info@perez-wild.de

Ich biete Ihnen Behandlungsmethoden

und Lösungen bei:

ADHS, ADS, Ängste, Autismus, Beziehungsprobleme, Bulimie, Bullying, Burnout, Depression, Erschöpfung, Essstörung, HKS, Konzentrationsschwäche, Lebenskrise, Magersucht, Mobbing, Motivationsprobleme, Paarberatung, Panik-Attacken, Patchwork-Beratung, Persönlichkeitsstörung, Psychotherapie, Rauchfrei, Schlafstörung, Schulangst, Schulprobleme, Sexualität, Stress, Sucht, Trauer, Trauma, Trennung, Verzweiflung, Zwangsstörung, usw. 

 

Kontaktdaten

Monica Perez-Wild
Fr-Silcher-Straße 3
71394 Kernen
Tel  07151 - 945 21 07
info@perez-wild.de
www.perez-wild.de



Waiblingen, Fellbach, Stuttgart, Weinstadt, Esslingen, Schorndorf, Winnenden, Backnang, Remstal, Rems-Murr-Kreis, Ostfildern, Korb, Großheppach, Remshalden, Ludwigsburg